Kerstin Bernhardt


Geposted von Kerstin Bernhardt am

„Google, das digitale Lächeln“ – 1. Unternehmerstammtisch am 8.Mai

Am Dienstag, 8. Mai um 19:00 Uhr begann der 1. Karlsfelder Unternehmerstammtisch in diesem Jahr. Gut 20 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Karlsfeld und dem LK Dachau trafen sich trotz des herrlichen Frühsommerwetters, um dem Vortrag von Kirsten Hermes zu lauschen und zu Netzwerken. In einer kurzen Vorstellungsrunde, die von der EUG Pressesprecherin Kerstin Bernhardt anmoderiert wurde, stellten alle Teilnehmer sich und ihr Business vor.

Kirsten Hermes, Geschäftsführerin von „Dahoam in Dachau“ – die App und das Onlinemagazin für Dachau,  informierte mit ihrem kurzweiligen und sehr informativen Vortrag  zum Thema „Google, das digitale Lächeln eines kleinen Unternehmens“. Sie zeigte den Anwesenden über einen TV- Monitor, auf dem sie alle Schritte live auf ihrem Handy anleitete, wie man sich eine Google Webseite anlegt. Die Zuhörer lernten, worauf sie bei der Erstellung und der Pflege der Homepage zu achten haben. Natürlich erfuhren sie auch, was das „digitale Lächeln“ letztlich u.a. ausmacht: viele Bilder, viel Bewegung auf der Seite, Berichte und Kundenstimmen … Abschließend beantwortete Frau Hermes alle Fragen charmant und kompetent und überzeugte durch ihr umfangreiches Wissen.

Sehr erfreut war die Vorstandschaft der EUG über die vielen neuen Gesichter und den regen, ausgiebigen Austausch nach dem Vortrag. Auch einige „Neu- Karlsfelder“ – Unternehmer fanden den Weg zum Stammtisch und konnten weitere Kontakte knüpfen.

Danke an Sie alle für Ihr Kommen und den dadurch so gelungenen 1. Unternehmerstammtisch 2018.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen der EUG – das Business Frühstück am 18. September im Bürgertreff Karlsfeld – und laden Sie heute schon recht herzlich dazu ein.

 

 

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Nachbericht Gewerbe – und Leistungsschau am 7. und 8. April 2018

Ein voller Erfolg trotz herrlichem Sonnenschein und dem ersten Frühsommer-Wochenende, war die Gewerbe- und Leistungsschau, die am 7. und 8. April 2018 in der Schulturnhalle Karlsfeld stattfand.

Die zahlreichen Aussteller waren durchwegs zufrieden, sehr positiv gestimmt und freuten sich über das rege Interesse der Besucher. Die Messe war ansprechend gestaltet, es gab ein buntes und interessantes Rahmenprogramm mit Darbietungen für jeden Geschmack. Die Tombola mit vielen tollen Preisen, gestiftet von den Ausstellern der Messe, war gekoppelt an ein Gewinnspiel. Die Besucher waren gefordert, Fragen zur EUG zu beantworten.

Die EUG bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, den Ausstellern und Besuchern für diese gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns auf die nächste Gewerbe- und Leistungsschau im Jahr 2020!

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Einladung zum 1. Unternehmerstammtisch 2018 am 8. Mai

„Google ist das digitale Lächeln eines kleinen Unternehmens“

Am Dienstag, 8. Mai um 19:00 Uhr findet im Restaurant Paralia am Karlfelder See, der 1. Stammtisch 2018 statt.

Den interessanten, 20 – 30 minütigen Vortrag übernimmt diesmal Kirsten Hermes, Geschäftsführerin von „Dahoam in Dachau“ – der App für Dachau und den Landkreis. Seit 2007 beschäftigt sich Frau Hermes bereits mit den Themen Social Media, Stadtmarketing und Affiliate Marketing. Ihr Vortrag ist ausgerichtet auf kleine und mittlere Gewerbetreibende, mit dem Fokus auf die sinnvolle, zeitsparende und günstige Nutzung von Google als Werbeplattform und Multiplikator.

Netzwerken, sich Kennenlernen und Austauschen zu aktuellen Themen – es gibt viele gute Gründe für den Besuch einer der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen der EUG, in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Karlsfeld.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, einen regen Austausch und Ihre Anmeldung über den Anmeldebutton auf der Startseite unserer Homepage.

 

Geposted von Kerstin Bernhardt am

1. Marktsonntag am 6. Mai

Begeistert von einem herrlichen Frühling und sehr warmen Tagen im April, hoffen die Aussteller des 1. Marktsonntags am 6. Mai 2018 auf ebenfalls sonniges und warmes Wetter an diesem Tag.

Vom Platz an der Rathausstraße bis zur Gartenstraße und weiter bis zum Bruno – Danzer Platz freuen sich zahlreiche Aussteller auf die Besucher. Um 10:00 Uhr öffnen die Stände und schließen um 18:00 Uhr. Die anliegenden Geschäfte sind teilweise geöffnet, der EDEKA Markt Schermelleh lädt zum Einkaufen ein, ebenso wie die Geschäfte der Karlsfelder Meile. Auf die Kinder warten viele Attraktionen – sowohl am Bruno-Danzer Platz als auch am Platz an der Rathausstraße. Hier gibt es am Getränkestand der EUG die Möglichkeit für Interessenten, sich mit den Mitgliedern auszutauschen, sich zu informieren und einfach nur zu plaudern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der beliebte Flohmarkt findet ab 7:00 Uhr am Rathaus statt.

Geposted von Kerstin Bernhardt am

„Einfach mal machen“

Um die 15 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen am Dienstag im Rahmen des ersten Business-Frühstücks 2018, in den Genuss eines sehr lebendigen und informativen Vortrags von Christian Tannek, Optik Tannek, zum Thema Auftritt auf einer Messe / Gewerbeschau.

„Das Wichtigste bei einer Messepräsentation ist, im Kopf des Kunden einen Anker zu setzen“, so Christian Tannek.

Klare Erläuterungen zum WIE geht das, anhand von Beispielen gut verständlich gemacht, Beispiel – Bilder von der DIVA im letzten November und immer einen Scherz parat – das hielt die Zuhörer bei Laune und brachte das eine oder andere AHA- Erlebnis. Am Ende wussten alle Anwesenden, worauf sie bei der Planung ihres Messestandes auf der Gewerbe- und Leistungsschau im April zu achten haben. Die innere Einstellung ist wichtig, Lust und Freude daran zu haben, die Kunden zwei Tage lang auf der Gewerbeschau mit ausgefallenen Ideen zu überraschen.

Na dann – einfach mal machen!

 

 

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Businessfrühstück am Dienstag, 20. Februar

Bayrisches Frühstück mit einem Vortrag „Messepräsentation und Kundengespräche“ 

Das erste Businessfrühstück in diesem Jahr ist ganz der bevorstehenden Leistungs – und Gewerbeschau am 7. und 8. April gewidmet. Rechtzeitig hierzu dürfen sich die Gäste diesmal neben bayrischen Schmankerln wie Weißwürsten und Brezen, auf den Vortrag von Christian Tannek freuen. Selbst EUG Mitglied und im Vorstand der DIVA – Messeorganisation gibt er Hinweise und Bespiele zum Thema Messepräsentation und Kundengespräche.

Beginn ist um 7:30 Uhr im Bürgertreff Karlsfeld, Platz an der Rathausstraße 65

Kostenbeteiligung für das Frühstück: 10,00€

Anmeldungen bitte über die Wirtschaftsförderung der Gemeinde oder unsere hompage.

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Marktsonntag am 1. Oktober ein toller Erfolg

Der Wettergott hatte ein Einsehen – fast pünktlich zur Öffnung der Marktstände hörte der Regen, der den Aufbau begleitete auf. Zur Freude Aller blieb es trocken, wurde sogar teilweise sonnig und das bei angenehmen Temperaturen.

Der Platz an der Rathausstraße war den Kindern gewidmet – mit High Jump, einem Kinderkarrussell und Water Balls. An den Kickertischen die wie schon im Mai am Stand der Allianzvertretung Iman Dousti und Dirk Zollmann zu finden waren, herrschte ebenso Hochbetrieb. Nicht nur Kinder hatten hier große Freude, sondern auch Erwachsene, die nach einem informativen Gespräch am Stand der beiden Herren den Ball hin und her kickten. Da kam der Getränkestand der EUG direkt daneben nur recht. Der Erlös des Getränkeverkaufs kommt wieder wohltätigen Zwecken zugute.

Die Händler in der Rathaus- und Gartenstraße waren zufrieden – es herrschte reger Besucherandrang und Interesse an den dargebotenen Dienstleistungen. Neben Bekleidung, Taschen und Haushaltswaren informierten verschiedene Händler über ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch am Bruno Danzer Platz herrschte reges Treiben. Herr Schermelleh – EDEKA Markt – hatte sich wieder Einiges einfallen lassen. Die Audi BKK informierte an einem Stand über ihr Angebot. Auch der Müller Markt freute sich über guten Verkauf.

Vielen Dank an Markus Kölbl, der auf Foto-Shooting-Tour war und uns netterweise die Bilder zur Verfügung stellte. Ein Auszug davon sehen Sie hier, weitere Bilder gibt es auf der homepage www.event-pic.de zu betrachten.

Vielen Dank allen Ausstellern und Besuchern, die die Veranstaltung zu einem Erfolg gemacht haben!

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Marktsonntag am 1. Oktober

Der Herbst kommt und damit auch der zweite Marktsonntag der EUG in diesem Jahr. Vom Platz an der Rathausstraße bis zur Gartenstraße und weiter bis zum Bruno – Danzer Platz freuen sich zahlreiche Aussteller auf die Besucher. Um 10:00 Uhr öffnen die Stände und schließen um 18:00 Uhr. Die anliegenden Geschäfte sind teilweise geöffnet, der EDEKA Markt Schermelleh lädt zum Einkaufen ein, ebenso wie die Geschäfte der Karlsfelder Meile. Auf die Kinder warten viele Attraktionen – sowohl am Bruno-Danzer Platz als auch am Platz an der Rathausstraße. Hier gibt es am Getränkestand der EUG die Möglichkeit für Interessenten, sich mit den Mitgliedern auszutauschen, sich zu informieren und einfach nur zu plaudern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der beliebte Flohmarkt findet ab 7:00 Uhr am Rathaus statt.

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Bushaltestellen in der Hochstraße

„In neuem Glanz“ erstrahlen die Bushäuschen in der Hochstraße und in der Falkenstraße

Michael Gold, 1. Vorstand der EUG, hat in der vergangenen Woche die Plakate der EUG angebracht. Ab sofort sehen die Karlsfelder Bürgerinnnen und Bürger in der Seitenverkleidung der Wartehäuschen die Logos der EUG – Mitglieder und Hinweise auf künftige Veranstaltungen der EUG. Das farbenfrohe Plakat macht die Mitglieder der EUG für die Bürgerinnen und Bürger präsenter und ermuntert hoffentlich dazu, die Veranstaltungen der Engagierten Unternehmer Gemeinschaft zu besuchen.

 

Geposted von Kerstin Bernhardt am

Unternehmerstammtisch am 27. September

Klein aber fein… so könnte man diese Veranstaltung betiteln. 14 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen am Mittwochabend zum 2. Stammtisch der EUG ins Sportheim an der Jahnstraße. Sie hörten einen sehr interressanten und informativen Vortrag von Manfred Berndt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit Kanzlei in der Rothschwaige – www.bg-wp.de – zum Thema „Die richtige Unternehmensform für kleine und mittelständische Betriebe“. Herr Berndt referierte über die Vor- und Nachteile von Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften. Im Anschluss an den Vortrag entstand eine sehr lebhafte Diskussion, in der Herr Berndt alle Fragen fundiert beantwortete.

Die Mitglieder der EUG freuen sich nun auf den kommenden Markstsonntag am 1. Oktober und hoffen auf zahlreiche Besucher bei schönem Herbstwetter.